AKTUELLES

Aufstellungstag zum Thema Selbstliebe

Du wirst Deinen Nächsten lieben wie dich selbst (MK 12,31)

Nicht nur im Christentum ist die gelingende Selbstliebe Voraussetzung für die liebevolle Zuwendung zur Welt. Dich selbst zu akzeptieren und zu lieben, von ganzem Herzen und mit allen Fehlern, Schwächen und Unzulänglichkeiten ist die Basis für alles Weitere. Aber können wir uns lieben, wenn wir uns nicht geliebt fühlen? Und wo können wir eine Quelle der Liebe finden?

Mit diesen grundlegenden Fragen beschäftigen wir uns an diesem Tag anhand von Strukturaufstellungen. Bringen Sie ihre Sorgen und Probleme mit und vertrauen Sie auf die Kraft der Aufstellung in der Gruppe.

Termin 1:
Samstag, 1.10.2016, 9-18 Uhr
im Seminarraum im Haus der Zuversicht, Kl. Pertholz 26 3860 Heidenreichstein

Termin 2:
Samstag, 8.10.2016, 9-18 Uhr
im Seminarraum in der Rocktopia Kletterhalle Dipl. -Ing. Wilhelm Hasslinger-Strasse 3, 2340 Mödling

Kosten: 100 € für 8 Aufstellerinnen, Rollenspieler können kostenlos teilnehmen

Anmeldungen bitte bis spätestens 2 Wochen vor dem Termin an :

Mag. Brigitta Kräftner
Systemische Psychotherapeutin & AHS Lehrerin i.R.
Goethestraße 2/2/8 2380 Perchtoldsdorf
Dr. Karl Rennerstraße 21 3860 Heidenreichstein
Tel 0699 119 55 992 b.kraeftner@gmx.at




Systemische Familienanamnese
mittels Struktur-Aufstellungen zur Burnout-Prophylaxe

Exemplarisches Aufstellungsseminar für Ausbildungskandidatinnen



Der Schreckensbegriff Burn-out geistert durch die Medien - wer gehört zu den möglichen Opfern? Wer ist gefährdet?

Sicherlich ist nicht nur die außergewöhnliche Arbeitsbelastung alleinige Ursache für diesen Erschöpfungszustand - immer sind es v.a. die persönlichen Faktoren, die Anfälligkeiten schaffen, also der familiäre Hintergrund der Ursprungs- und der Gegenwartsfamilie.

In diesem Seminar werden einerseits die grundsätzlichen Merkmale und Auswirkungen des sog. Burnouts beschrieben, und zwar in den sehr unterschiedlichen Ausprägungsformen.

Es werden aber andererseits auch die individuellen Ursachen, Risikofaktoren und Entstehungsbedingungen sowie die möglichen Schutzfaktoren, Ressourcen und Resilienzfaktoren sichtbar gemacht und daraus schließlich präventive Grundsätze für die körperliche und seelische Gesundheit der TN abgeleitet.

Anhand von Aufstellungen werden eigene oder von TN mitgebrachte Fallbeispiele analysiert.

Termin:
Donnerstag, 1.5.2014, 10 - 18 Uhr
Freitag,2.5.2014, 9 - 17 Uhr

Anmeldungen bis spätestens 1.April per Email oder Tel. Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen findet das Seminar statt, Verständigung darüber bis spätestens 7.4.2014

Kosten: 180€ (für AufstellerInnen) 90€ (für RollenspielerInnen) 20€ Rabatt für mitgebrachte RollenspielerInnen (Bezahlung vor Ort), für Ausbildungs-kandidatInnen zusätzlich 10% Ermäßigung

Seminarort: Flackl-Wirt, 2651 Reichenau/Rax, Hinterleiten 12, Tel. 02666/52291, http://www.flackl.at/ (erreichbar über Bahnhof "Payerbach/Reichenau" - Intercity Züge halten leider nicht - kostenlose Abholung vom Bahnhof - mit dem Auto Fahrzeit ca. 1h15Min. von Wien) Zimmerreservierung bitte direkt beim Seminarhotel, Einzelzimmer bitte extra bestellen, Preise (02666/52291 bzw. per Email gasthof@flackl.at )

Genauere Informationen über mich und meine therapeutische Ausbildung finden sich auf meiner Homepage. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.




Beziehungen leben –
Sich den Beziehungen stellen –
Beziehungen stellen...

(Wochenend-Aufstellungs-Seminar)


Wir leben in vielfältigen Beziehungen, in Familien- Beziehungen, Liebes-Beziehungen, in Freundschafts-Beziehungen, in Arbeits-Beziehungen, in Freizeit-Beziehungen.

Aber nicht alle davon sind angenehm, be-reich-ernd und be-glück-end.

Aufstellungen sind wirksame Methoden zur Lösung von Konflikten und Problemen und ermöglichen ein umfassendes Erleben des Potentials aller TeilnehmerInnen.

Durch das Aufstellen von Personen im Raum werden innere Bilder sichtbar und damit bearbeitbar .

Die Darstellung der inneren Bilder der eigenen Familienwelt, der Arbeitswelt oder der aktuellen Lebenswelt schafft einen klaren Blick auf die innere Dynamik des Systems und Zugänge zu völlig neuen Lebens- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Eigene Kraftquellen werden wieder verfügbar und wirksam, das Leben kann wieder „fließen“.

Termin: freitags, 17 – 21 Uhr, samstags, 9 – 18 Uhr - konkrete Termine nach telefonischer Rücksprache
Kosten: 180€ (für Aufsteller) 100€ (für Rollenspieler)

Aufstellungsleiter:
Mag. Brigitta Kräftner (Psychotherapeutin/Systemische Familientherapie und AHS-Lehrerin/Beratungslehrerin)

Anmeldung unter Tel. 0699/11955992 oder b.kraeftner@gmx.at