Entscheidung

Es ist nicht erforderlich, sich gleich im Erstgespräch festzulegen, ob Sie mit der Psychotherapie bei dieser Person beginnen wollen. Eventuell sind ein zweites Erstgespräch oder eine Bedenkzeit sinnvoll, bevor Sie zu- oder absagen.

Psychotherapie ist freiwillig. Daher kann die Entscheidung für eine Psychotherapeutin jederzeit wieder rückgängig gemacht werden. Manche Psychotherapeutinnen schlagen zunächst eine begrenzte Zahl von Sitzungen vor, nach denen gemeinsam überprüft wird, ob die Psychotherapie weitergeführt werden soll.